Die weltweite Corona-Pandemie stellt uns alle – die gesamte Menschheit - vor enorme Herausforderungen. Wir sind stärker denn je darauf angewiesen, aufeinander zu achten und unsere Gesundheit gegenseitig zu schützen. Um die Verbreitung des Corona-Virus zu reduzieren und das Ansteckungsrisiko durch den Besuch von Gottesdiensten möglichst gering zu halten, haben wir die Schutz- und Hygienemaßnahmen verstärkt. Als Gäste tragen Sie durch Ihr persönliches Verhalten maßgeblich zum Gesundheitsschutz bei.

Bitte melden Sie sich bitte vorab zu den Sonntagsgottesdiensten an. Hier geht's zur Anmeldung.

 

Allgemeine Corona-Regeln im Gottesdienst und für Veranstaltungen der katholischen Kirche im Bistum Magdeburg

Für alle Gottesdienste gelten die Mindeststandards. Darüber hinaus gilt die 6. Anordnung zum Umgang in der Covid-19-Pandemie im Bistum Magdeburg.

 

Für alle Veranstaltungen zu denen die Räume und Kirchen in Burg und Gommern genutzt werden, muss das Hygienekonzept der Pfarrei St. Johannes der Täufer eingehalten werden. Es ist zwingend eine Anwesenheitsliste zu führen.

Hier finden Sie das Hygienekonzept sowie eine Anwesenheitsliste.